Externe Beauftragungen



Diverse Rechtsvorschriften regeln die Erfordernis für die Bestellung von Umweltbeauftragten und anderen verantwortlichen Personen in Unternehmen. Die bestellten Beauftragten sind teilweise sogar verpflichtet, die erforderliche Fach- oder Sachkunde gegenüber der zuständigen Behörde nachzuweisen. Nach geltendem Recht können viele Beauftragte auch als externe Bestellte für ein Unternehmen tätig werden. Wir bieten unseren Kunden die externe Tätigkeit folgender Beauftragter an:

  • Betriebsbeauftragter für Abfall
    nach §§ 59 u 60 KrWG V.m. §2 AbfBeauftrV
  • Gewässerschutzbeauftragter
    nach §64 WHG
  • Immissionsschutzbeauftragter
    nach §53 BImSchG V.m. §1 Abs. 1, 5. BImSchV
  • Störfallbeauftragter
    nach § 58a BImSchG V.m. §1 Abs. 2, 5. BImSchV
  • Gefahrgutbeauftragter
    nach §3 Abs. 1 GbV
  • Verkehrsleiter
    nach EU Verordnung VO (EG) Nr. 1071/2009
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit
    nach §5 ASiG V.m. §19 DGUV Vorschrift 1

Durch die weitere Nutzung der Seite drfranz-gmbh.de stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen